Herzlich Willkommen

beim Kreissportbund Jerichower Land e.V.

 

Der Kreissportbund Jerichower Land e.V. wurde im Mai 1994 aus den Kreissportbünden Burg und Genthin gegründet. Ihm gehören gegenwärtig 131 gemeinnützige Sportvereine als Mitglieder an. In den Vereinen treiben ca. 14.900 Mitglieder in 39 Sportarten Sport. Der Kreissportbund Jerichower Land e.V. ist Mitglied im Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V., auf dessen Hompage ( www.lsb-sachsen-anhalt.de ) Sie noch weitere Informationen über unsere Vereine finden können.

Aktuelles

4. Integrative Hallenfußballturnier des Morushauses Genthin

4. Integrative Hallenfußballturnier des Morushauses Genthin

Am 22.03.2019 von 20-24 Uhr fand das 4. Integrative Hallenfußballturnier des Morushauses Genthin in Zusammenarbeit mit dem KSB statt.

Hauptausschuss des KSB am 13.04.2019 in Genthin

Hauptausschuss des KSB am 13.04.2019 in Genthin

Am 13.04.2019, um 9:00 Uhr findet die nächste Hauptausschusssitzung des KSB JL im "Lindenhof" in Genthin statt.

Die Sterne des Sports in Silber 2018 sind verteilt

Der SV Eintracht Hohenwarthe e.V. belegt einen hervorragenden 3. Platz mit seinem Kindersportprojekt.

Minister Holger Stahlknecht würdigt besondere Leistungen und Verdienste im Sport

 

Minister Holger Stahlknecht würdigt besondere Leistungen und Verdienste im SportDer Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, zeichnete am 20.11.2018 in Magdeburg acht Sportlerinnen und Sportler, eine Mannschaft und 14 ehrenamtlich Tätige für ihr Engagement aus.
Aus dem Jerichower Land wurden Nicky Rogge vom Radfahrer Club „All Heil“ Lostau v. 1902 e. V. für sein fortwährendes ehrenamtliches Engagement sowie der 15-jährige Tischtennisspieler Darius Heyden vom Tischtennisverein aus Biederitz als jüngster erfolgreicher Teilnehmer ausgezeichnet.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Rekord bei den 25. Hallenkreismeisterschaften der Leichtathletik - 283 Teilnehmer aus 16 Schulen und Vereinen am Start

 

Zum Abschluss der 25. Hallenkreismeisterschaften 2018 der Leichtathletik im Landkreis, trafen sich so viele Jungen und Mädchen der AK 7 bis 11 wie noch nie, in der Burger Berufschulsporthalle.

| 1-5 / 7 | nächste